PRECISION GAS FLOW METERS & GAS FLOW CONTROLLERS

Datenschutzerklärung

Vögtlin Instruments GmbH – Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens: 17. Mai 2018

Vögtlin Instruments GmbH („Vögtlin“, „wir“, „uns“ oder „unser“) verpflichtet sich zum Schutz Ihrer Daten. Zur Unterstützung dieser Verpflichtung haben wir diese Datenschutzerklärung ausgearbeitet, damit Sie erfahren, welche Daten wir über sie erfassen und wie wir diese nutzen und teilen, sowie welche Optionen und Rechte Sie in Bezug auf die von uns über Sie gespeicherten Daten haben. Diese Datenschutzerklärung gilt für:

  • Alle Vögtlin Websites, Anwendungen, Mitteilungen, Werbebotschaften und sonstige Online-Dienste und Ressourcen, welche diese Datenschutzerklärung anzeigen oder einen Link dazu enthalten (zusammen unsere „Website und Online-Dienste“), jedoch unter Ausschluss von Websites oder Online-Diensten, die andere Datenschutzrichtlinien oder -erklärungen anzeigen oder anderweitig darauf verweisen.
  • Informationen über Sie, die offline oder über unsere Call Center erfasst wurden (z. B. Informationen auf einer uns auf einer Messe übergebenen Visitenkarte oder Informationen, die einem Kundendienst telefonisch mitgeteilt wurden), jedoch unter Ausschluss von Informationen, die über Sie nach einer anderen Datenschutzrichtlinie oder -erklärung erfasst wurden, die Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen zur Verfügung gestellt wurde.
  • Informationen über Sie, die mit Dritten für unsere eigene Nutzung geteilt wurden, sowie öffentlich zugängliche Informationen, die von uns erfasst wurden.

Vögtlin ist der Verantwortliche Ihrer personenbezogenen Daten und für die Verarbeitung dieser Daten im Namen von Vögtlin verantwortlich.

I. Erfasste Informationen und wie wir diese nutzen

Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten

Erfasste personenbezogene Daten

Wir erfassen Informationen, die dazu genutzt werden können, eine Person zu identifizieren oder zu kontaktieren (wir nennen diese „personenbezogene Daten“). Zu den personenbezogenen Daten gehören Informationen, die Sie nicht direkt namentlich identifizieren oder Ihre Kontaktinformationen enthalten, sondern die verwendet werden können, um festzustellen, dass ein spezifischer Computer oder ein spezifisches Gerät auf unsere Website oder Online-Dienste zugegriffen hat, und die zusammen mit bestimmten anderen Informationen genutzt werden könnten, um Sie zu identifizieren. Die Arten personenbezogener Daten, die wir erfassen und verarbeiten, umfassen:

  • Vollständiger Name
  • Kontaktinformationen (geschäftliche oder private Postanschrift; geschäftliche, private oder Mobiltelefonnummer; geschäftliche oder private E-Mail-Adresse)
  • Arbeitgeber oder Behörde, Branche und Stellenbezeichnung
  • Liefer- und Zahlungsinformationen
  • Antworten auf Umfragen
  • Informationen zur Ausbildung und Erfahrung (Informationen aus dem Lebenslauf; beruflicher Werdegang; Anstellungshistorie; Ausbildung; Qualifikationen; persönliche Interessen)
  • Beschäftigungsinformationen (Bestell-, Beschäftigungs- und Zusammenarbeitsverlauf; Informationen- zu vertraglichen Beziehungen; Anfragen, Feedback und Anmerkungen; der Inhalt des E-Mail-Verkehrs mit uns)
  • IP-Adresse
  • Protokolldaten
  • Cookie-Daten (einschließlich Cookies Dritter und damit verbundener Daten)
  • Standortdaten
  • Verwendung und Nutzung von sozialen Medien

Wir erfassen personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese direkt bereitstellen (z. B. wenn Sie ein Kontaktformular auf unserer Website ausfüllen oder uns Ihre Visitenkarte auf einer Messe übergeben); wenn diese im Zusammenhang mit Ihrer Aktivität auf unserer Website und unseren Online-Diensten generiert werden (z. B. die Zeitdauer, die Sie eine bestimmte Seite auf unserer Website besucht haben); wenn diese mit und durch unsere Geschäftspartner geteilt werden (z. B. E-Mail Marketing-Anbieter, Messesponsoren oder Personalagenturen); und wenn uns diese über öffentlich zugängliche Quellen zur Verfügung stehen (z. B. von Ihnen auf LinkedIn geteilte Informationen).

Nutzung personenbezogener Daten

Wir erfassen, nutzen, speichern, organisieren, strukturieren, offenbaren oder verarbeiten personenbezogene Daten wie nachfolgend beschrieben:

  • Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu den Zwecken, zu denen diese bereitgestellt wurden. Wenn Sie beispielsweise – im Rahmen einer Anfrage oder der Anforderung von Informationen über unsere Website – Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen mit uns teilen, nutzen wir diese Informationen, um Ihnen zu antworten und Ihnen die angefragten Informationen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie sich anmelden, um Zugriff auf ein Online-Portal oder einen anderen Online-Dienst zu erhalten, der eine Anmeldung erfordert, verwenden wir die von Ihnen übermittelten Informationen, um Ihnen den Zugriff auf den jeweiligen Dienst anzubieten und Ihr Konto zu verwalten. Wenn Sie von uns ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um der Bestellung nachzukommen und die damit verbundenen vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen, einschließlich Verarbeitung Ihrer Zahlung, Durchführung der Lieferung und Einhaltung jedweder anwendbare Service- oder Gewährleistungsverpflichtungen (in diesen Fällen können wir auch Ihre Zahlungsinformationen abspeichern, so dass Sie diese das nächste Mal nutzen können, wenn Sie von uns erneut ein Produkt oder eine Dienstleistung bestellen).
  • Damit wir Ihnen Neuigkeiten oder Informationen über Produkte und Dienstleistungen zusenden können, die eventuell für Sie von Interesse sind, auch um Online-Dienste zu personalisieren und Ihnen Inhalte und Produkt- und Dienstleistungsangebote zu unterbreiten, die Ihrem Interesse entsprechen, einschließlich zielgerichteter Angebote und Werbemitteilungen auf unserer Website und unseren Online-Diensten, Seiten Dritter und über E-Mail- oder Textmitteilungen.
  • Zum Senden wichtiger Mitteilungen, wie z. B. Mitteilungen zu Käufen und Änderungen unserer Bedingungen oder Richtlinien. Da diese Informationen für die Interaktion zwischen uns wichtig sind, können Sie sich im Allgemeinen nicht von dem Erhalt dieser Mitteilungen abmelden.
  • Zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Integrität unserer Website und Online-Dienste, Produkte, Datenbanken und weiterer Technologie-Assets.
  • Zu internen, administrativen Zwecken, wie z. B. Auditing, Datenanalyse und -forschung, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Kundenmitteilungen zu verbessern. Dies schließt die Verarbeitung zu Zwecken der statistischen Analyse mit ein, einschließlich Google Analytics.
  • Zu Marketingaktivitäten, einschließlich Tracking der Cookies Dritter und Erstellung eines interessenbasierten Profils in Bezug auf Ihre Interaktionen mit uns oder anderen. Konsultieren Sie das nachstehende Kapitel zur Erfassung und Nutzung personenbezogener Daten und unsere Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien für weitere Informationen.
  • Wenn Sie an einem Gewinnspiel, Wettbewerb oder ähnlichen Aktionen teilnehmen, verwenden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um diese Programme zu verwalten.
  • Zur Vorbereitung von Bewerbungsgesprächen, bei einer möglichen Einstellung und zur Personalverwaltung (insofern Sie sich über unsere Website und Online-Dienste bewerben).
  • Wenn wir die rechtliche Verpflichtung haben, personenbezogene Daten für Gerichtsverfahren und staatliche Ermittlungen zu verarbeiten (wie z. B. infolge von Haftbefehlen, gerichtlichen Vorladungen und Verfügungen).
  • Zur Verwaltung von Anfragen betroffener Personen.
  • Zu internen Untersuchungen möglichen Fehlverhaltens oder Nichteinhaltung unserer Richtlinien und Verfahren.
  • Zu anderen Zwecken, die in dieser Datenschutzerklärung und unserer Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien beschrieben sind.

Die anwendbaren rechtlichen Grundlagen für unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassen u. a. das Folgende:

  • Auf der Grundlage Ihrer Zustimmung: In manchen Fällen können wir Sie bei Bereitstellung personenbezogener Daten um Ihre Zustimmung bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu erfassen und zu verarbeiten. Wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben, können Sie diese später widerrufen (oder sich abmelden) in dem Sie uns kontaktieren, wie nachstehend beschrieben. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen, beeinträchtigt dies keine bereits ausgeführte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Im Fall einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung, erhalten Sie von uns zu dem Zeitpunkt Ihrer Zustimmung detailliertere Informationen.
  • Einhaltung geltender Gesetze oder Erfüllung eines Vertrags: Unter spezifischen Umständen müssen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um ein(e) relevante(s) Gesetz/Verordnung einzuhalten oder unseren Verpflichtungen nach einem Vertrag mit Ihnen nachzukommen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen, wird es ihnen wahrscheinlich nicht gestattet, dieser Verarbeitungsaktivität zu widersprechen, aber Sie verfügen normalerweise über das Recht, auf diese Informationen zuzugreifen und diese zu überprüfen, sofern dies nicht die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtungen verhindert. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um unseren Verpflichtungen nach einem Vertrag mit Ihnen nachzukommen, können Sie dieser Verarbeitung möglicherweise nicht widersprechen bzw., wenn Sie sich dagegen entscheiden oder der Verarbeitung widersprechen, kann dies unsere Fähigkeit zur Erfüllung unserer Ihnen geschuldeten vertraglichen Verpflichtung beeinträchtigen.
  • Unser berechtigtes Interesse: Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen bei der Kommunikation mit Ihnen und der Verwaltung unserer Interaktionen mit Ihnen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen, wissenschaftliche Forschung und Bildungsangebote verarbeiten. Zuzüglich zu anderen Rechten, die Sie ggf. haben, wie nachstehend beschrieben, verfügen Sie über das Recht, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen. Sie können Ihren Widerspruch melden, indem Sie uns kontaktieren, wie nachstehend beschrieben.
Erfassung und Nutzung nicht personenbezogener Daten

Erfasste nicht personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Website und Online-Dienste nutzen, erfassen wir ebenfalls bestimmte nicht personenbezogene Daten, aus denen keine Einzelpersonen abgeleitet werden können. Die Arten nicht personenbezogener Daten, die wir erfassen und verarbeiten, umfassen:

  • Protokolldaten. Wenn Sie unsere Website und Online-Dienste nutzen oder damit interagieren, erfassen unsere Server bestimmte Informationen, die automatisch von Ihrem Browser (wie z. B. Apple Safari, Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox) oder Ihrem Gerät jedes Mal mitgeteilt werden, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste aufrufen oder wenn von unserer Website oder unseren Online-Diensten Content auf Ihren Browser oder Gerät heruntergeladen wird. Diese „Protokolldaten“ umfassen Ihre IP-Adresse (die verwendet wird, um Ihren ungefähren Standort festzustellen); Internetanbieter; Browser-Typ und Einstellungen (z. B. Browsersprache, Cookie/DNT-Einstellungen); Geräteinformationen (z. B. Gerätetyp, Betriebssystem, Gerätehersteller) verweisende/aufgerufene URL; Datum und Uhrzeit von Anforderung/Antwort; Clickstream-Daten; Geräte-ID oder Werbe-ID und in Erstanbieter-Cookies und ähnlichen Technologien enthaltene Daten (dies wird weiter unten in unserer Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien eingehender besprochen. Sollten jedoch Internetprotokoll-Adressen (IP-Adressen) oder gleichartige Identifikatoren durch die lokale Gesetzgebung als personenbezogene Daten betrachtet werden, werden wir diese Kennungen ebenfalls als personenbezogene Daten behandeln.
  • Standortdaten. In Abhängigkeit der Website, der Online-Dienste und Ihrer Computer- oder Geräteberechtigungen können wir Informationen über die Umgebung Ihres Gerätes (z. B. Land oder Postleitzahl) oder den genauen Standort erfassen („Standortdaten„). Es können verschiedene Technologien eingesetzt werden, um diese Standortinformationen zu erhalten, wie z. B. IP-Adresse, GPS und weitere Sensoren, die Informationen über nahe gelegene Geräte, WiFi-Zugangspunkte und Mobilfunkmasten bieten. Den genauen Standort Ihres Computers oder Gerätes erfassen wir nur mit Ihrer Zustimmung.
  • Cookie-Daten. Unsere Website und Online-Dienste verwenden Cookies, Pixel-Tags, Software Development Kits, statistische Identifikatoren und gleichartige Technologien (bezeichnet als „Cookies und gleichartige Technologien“), um bestimmte nicht personenbezogene Daten (wie z. B. als Protokolldaten, Standortdaten und Cookie-Daten) zu erfassen und zu speichern, wenn Sie mit unserer Website oder unseren Online-Diensten interagieren oder diese besuchen, um uns dabei zu unterstützen, unsere Website und Online-Dienste zu sichern und die von unserer Website und unseren Online-Diensten verarbeiteten Informationen zu verarbeiten, die Leistung unserer Website und unserer Online-Dienste zu überwachen und zu verbessern, das Nutzerverhalten besser zur verstehen und die Effektivität von Werbung und Website-Merkmalen zu unterstützen und zu messen (Informationen in oder durch die Nutzung von Cookies und gleichartige Technologien generierte Informationen werden in dieser Datenschutzerklärung als „Cookie-Daten“ bezeichnet). Wir behandeln von Cookies und gleichartigen Technologien erfasste Informationen als nicht personenbezogene Daten. Diese Cookies und gleichartigen Technologien, einschließlich deren Nutzung auf unserer Website und unseren Online-Diensten und Ihre Entscheidung zu einer solchen Nutzung werden weiter beschrieben in unserer Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien.
  • Aggregierte Daten. Zudem gilt, wenn wir Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) aggregieren oder anonymisieren, dass diese aggregierten oder anonymisierten Informationen im Rahmen dieser Datenschutzerklärung als nicht personenbezogene Daten gelten.

Konsultieren Sie bitte unsere Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien, um mehr über unsere Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien, die Arten nicht personenbezogener Daten, die von diesen Technologien erfasst werden, und Ihre Optionen zu deren Nutzung auf unserer Website und Online-Diensten zu erfahren.

Nutzung nicht personenbezogener Daten

Wir können ggf. nicht personenbezogene Daten für jeden beliebigen Zweck erfassen, nutzen, übertragen und offenlegen. Wenn wir jedoch nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben. Wir verwenden personenbezogene Daten für eine Reihe legitimer Geschäftszwecke, von denen einige nachfolgend beschrieben werden:

  • Wir erfassen Protokolldaten, Standortdaten und Cookie-Daten, so dass wir besser das Website-Nutzerverhalten verstehen können und unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung verbessern können.
  • Vögtlin und unsere Online-Partner verwenden Cookies und gleichartige Technologien, um personenbezogene Daten abzuspeichern, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste verwenden. Unser Ziel hierbei besteht darin, Ihre Erfahrung mit uns angenehmer und personalisierter zu gestalten. Informationen zu Ihrem Land und Ihrer Sprache helfen uns dabei, ein angepasstes und nützlicheres Website-Erlebnis anzubieten. Das Wissen darum, wie jemand bei der Nutzung Ihres Computers oder Ihres Gerätes ein bestimmtes Produkt eingekauft hat oder ein Website-Merkmal genutzt hat, macht unsere Werbung und E-Mail-Kommunikation interessenrelevanter. Wenn wir in solchen Fällen jedoch nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben.
  • Wir erfassen Informationen in Bezug auf Nutzeraktivitäten auf unserer Website und unseren Online-Diensten. Diese Informationen sind aggregiert und werden verwendet, um uns dabei zu unterstützen, unseren Kunden und Website-Nutzern nützlichere Informationen bereitzustellen und zu verstehen, welche Teile unserer Website und Online-Dienste das meiste Interesse auf sich ziehen. Aggregierte Daten werden im Rahmen dieser Datenschutzerklärung als nicht personenbezogene Daten betrachtet.
  • Wir nutzen nicht personenbezogenen Daten (einschließlich Protokolldaten, Standortdaten und Cookie-Daten), um Trends zu verstehen und zu analysieren, um die Website und Online-Dienste zu verwalten, um mehr über das Nutzerverhalten auf der Website und den Online-Diensten zu erfahren, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und demographische Informationen über unsere Nutzerbasis als Ganzes zu erfassen. Wir können ebenfalls gleichartige Daten von versandten E-Mails erfassen, um zu verfolgen, welche E-Mails geöffnet wurden und welche Links von den Empfängern angeklickt wurden. In manchen unserer E-Mail-Nachrichten verwenden wir eine „Click-through URL“, die zu Content auf unserer Website und unseren Online-Diensten verlinkt ist. Wenn Kunden auf eine diese URLs klicken, werden sie an einen separaten Webserver weitergeleitet, bevor sie auf der Zielseite auf unserer Website oder unseren Online-Diensten landen. Wir verfolgen diese „Click-through“-Daten, um uns bei der Bestimmung der interessanten Themen zu unterstützen und die Effektivität unserer Kundenkommunikation zu messen. Wenn Sie nicht auf diese Weise verfolgt werden möchten, dann sollten Sie auf keinen Text- oder Grafik-Link in den E-Mail-Nachrichten klicken.
  • Wir können ebenfalls nicht personenbezogene Daten (einschließlich Protokolldaten, Standortdaten und Cookie-Daten) verwenden, um unsere Website und unsere Online-Dienste zu verbessern, Nutzer unserer Website und Online-Dienste zu verifizieren und zu authentifizieren, Betrug zu vermeiden und unsere Website, Online-Dienste und Datenbanken zu sichern, Zahlungen zu verarbeiten, die Lieferung von Produkten und Erbringung von Dienstleistungen zu ermöglichen, die Nutzerpräferenzen und -interessen zu speichern und zu analysieren, die Leistung und die Effektivität der Website und der Online-Dienste zu speichern und zu analysieren, unsere Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu verbessern, Werbung auf der Grundlage von Nutzerinteressen, Benutzerstandort, demographischen oder Gerätemerkmalen anzubieten sowie zu jedem anderen Zweck nutzen, der in dieser Datenschutzerklärung oder unserer Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien beschrieben ist.

Siehe unsere Erklärung zur Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien, um mehr über unsere Erfassung und Nutzung nicht personenbezogener Daten zu erfahren.

Kombinierung von Informationen

Wo dies vom Gesetz her zulässig ist, können wir die von Ihnen uns über die Website oder den Online-Diensten bereitgestellten personenbezogenen Daten mit Informationen kombinieren, die wir über andere Websites und Online-Dienste von Vögtlin, unsere Offline-Aufzeichnungen und durch Informationen von Dritten erhalten haben. Wo dies vom Gesetz her zulässig und durchführbar ist, können wir ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten mit Informationen kombinieren, die wir durch Ihre Nutzung unserer Website und der Online-Dienste (wie z. B. Protokolldaten, Standortdaten und Cookie-Daten) erfasst haben, wobei wir in solchen Fällen die mit Ihren personenbezogenen Daten kombinierten oder verbundenen Informationen als personenbezogene Daten behandeln, solange diese auf angemessene Weise mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden können. Wir verwenden diese konsolidierten Informationen zur Verbesserung unserer Website und der Online-Dienste und Produktangebote, zur Verbesserung unserer Marketing- und Forschungsaktivitäten, der Kommunikation mit Ihnen und zu anderen legitimen Zwecken, die in dieser Datenschutzerklärung enthalten sind.

II. Wie personenbezogene Daten geteilt und übertragen werden

Mit Dritten geteilte personenbezogene Daten

Wir legen personenbezogene Daten Dritten offen, die uns verschiedene geschäftliche Dienste anbieten (z. B. Überwachung und Pflege unserer Website oder für interne Geschäftsanwendungen, zur Erstellung von Newslettern und Mailings sowie zur Zahlung von Provisionen oder anderen Beträgen). Diese Dienstleister und Auftragnehmer sind darauf beschränkt, diese personenbezogenen Daten lediglich in der Weise zur Bereitstellung der Dienstleistungen in unserem Namen und gemäß unseren dokumentierten Anweisungen zu verwenden.

Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten auch mit unseren Schwestergesellschaften teilen (z. B. zu internen administrativen Zwecken oder wenn eine Schwestergesellschaft von Vögtlin eine unsere Geschäftsfunktionen unterstützt). Die Namen und Standorte dieser Schwestergesellschaften finden Sie hier und hier.

Wir können uns auch mit anderen Unternehmen zusammentun, um Ihnen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte auf einer gemeinsamen oder „co-branded“ Basis anzubieten. Wenn wir Ihnen co-branded-Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte anbieten, dann sehen Sie ggf. sowohl unser Logo als auch das des co-branded Partners. Für den Zugriff auf co-branded Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte müssen Sie ggf. bestimmte Informationen bereitstellen, die ggf. mit unseren co-branded Partnern geteilt werden. Sie sollten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien zur Nutzung von unseren co-branded Partnern lesen, da sich diese in mancher Hinsicht von dieser Datenschutzerklärung unterscheiden kann. Sie können sich immer gegen das Teilen Ihrer personenbezogenen Daten mit einem co-branded Partner entscheiden, indem Sie die angebotenen Produkte, Dienstleistungen oder Inhalte nicht nutzen.

In besonderen Fällen dürfen wir ebenfalls von uns erfasste Informationen Rechtsberatern, Gerichten oder anderen entsprechenden Behörden offenlegen, einschließlich: (i) wenn wir Anlass zu der Vermutung haben, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder gegen diese Person ein Gerichtsverfahren einzuleiten, wenn diese ggf. unsere Rechte oder unser Eigentum verletzt oder beeinträchtigt hat oder diejenigen einer anderen Person; oder (ii) wenn wir der Ansicht sind, dass dies durch geltende Rechte, Gerichtsanordnungen oder gesetzliche Verordnungen erforderlich ist.

Wenn Vögtlin ganz oder teilweise mit einer anderen Körperschaft fusioniert, können die Informationen, die wir über Sie haben, als Teil der Transaktion an einen Dritten übertragen werden. Ihre Informationen können auch zu den Vermögenswerten gehören, die von Finanzierungsvereinbarungen betroffen sind, die wir eingegangen sind.

Internationale Übertragungen personenbezogener Daten

In manchen Fällen befinden sich die Dienstleister, Geschäftspartner, die Schwestergesellschaften von Vögtlin und andere, mit denen wir personenbezogene Daten teilen, in anderen Ländern. Das Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten kann in diesen Ländern von dem Schutzniveau in Ihrem Land abweichen. In diesen Fällen schützen wir sämtliche in Drittländer übertragenen Informationen mit den geeigneten Schutzmaßnahmen, wie z. B. Vertragsklauseln, die von den relevanten Aufsichtsbehörden genehmigt sind (soweit erforderlich und anwendbar). Sämtliche Schwestergesellschaften von Vögtlin außerhalb der Europäischen Union, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben oder diese erhalten, unterliegen Datenschutzverträgen, die von der Europäischen Kommission genehmigt sind und legen diesen Schwestergesellschaften ein Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten auf, die den europäischen Datenschutzanforderungen entsprechen.

In jedem Fall teilen wir lediglich personenbezogene Daten mit unseren Schwestergesellschaften und Dritten, die Dienstleistungen in unserem Namen erbringen, wenn diese Schwestergesellschaften und Dritte hinreichend Garantien für die Implementierung der geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen bieten, so dass die von diesen vorgenommene Verarbeitung die Anforderungen des geltenden Rechts erfüllen und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellt.

III. Ihre Rechte

Sie verfügen über verschiedene Rechte in Bezug auf die Erfassung, Nutzung, Übertragung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wie nachstehend beschrieben. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, diese Rechte jederzeit zu beschränken, soweit nach dem geltenden Recht zulässig, auch dort, wo Ihre Identität nicht angemessen geprüft werden kann oder in dem Maß, in dem Ihre Rechte die Rechte und Freiheiten anderer negativ beeinträchtigen. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an uns, unter Anwendung der jeweiligen nachstehenden Kontaktinformationen.

Zugriffsrecht

Sie haben ein Recht darauf zu erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden oder nicht. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, verfügen Sie über das Recht, auf die Daten zuzugreifen und bestimmte Informationen über die Verarbeitung dieser Daten zu erhalten.

Recht auf Berichtigung

Sie verfügen über das Recht eine Berichtigung von personenbezogenen Daten zu erhalten, die unrichtig oder unvollständig sind, einschließlich der Bereitstellung einer ergänzenden Mitteilung.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, wenn einer der folgenden Fälle zutrifft:

  • Ihre personenbezogenen Daten sind im Hinblick auf die Zwecke, zu denen sie erfasst wurden, nicht mehr erforderlich.
  • Sie haben Ihre Zustimmung zurückgezogen (wenn die Verarbeitung auf dieser Zustimmung basierte).
  • Sie widersprechen der Verarbeitung, wenn diese Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse (oder dem eines Dritten) beruht und es keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung gibt.
  • Ihre personenbezogenen Daten müssen vollständig gelöscht werden, um einer rechtlichen Verpflichtung nach dem geltenden Recht nachzukommen.

Dieses Recht auf Löschung gilt jedoch nicht insofern die Verarbeitung zu dem Folgenden erforderlich ist:

  • Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, die eine Verarbeitung erfordert; oder
  • Archivierungszwecke im öffentlichen Interesse, zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken, in dem nach dem geltenden Recht zulässigen Umfang.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn einer der folgenden Fälle zutrifft:

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird bestritten.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie widersprechen der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten und beantragen stattdessen die Einschränkung der Nutzung dieser Daten.
  • Wir benötigen die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung, aber sie sind zur Begründung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich.
  • Wenn die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse (oder dem eines Dritten) basiert und Sie der Verarbeitung widersprochen haben (wie dies nachstehend beschrieben ist).

Widerspruchsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen (aus Gründen, die sich aus Ihrer Situation ergeben) oder wenn die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse (oder dem eines Dritten) basiert. Wenn Sie der Verarbeitung auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, sofern wir nicht zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung belegen, die Vorrang vor Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten haben oder um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

Recht auf Rücknahme der Zustimmung

Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Zustimmung basiert, verfügen Sie über das Recht, diese Zustimmung jederzeit zurückzunehmen, ohne die Rechtmäßigkeit der auf der Zustimmung basierten Verarbeitung vor Ihrer Rücknahme zu beeinträchtigen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein genutzten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie verfügen über das Recht, diese Daten an eine andere Entität – ohne unsere Intervention – zu übertragen, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • Ihre Anfrage beeinträchtigt nicht die Rechte anderer;
  • Ihre Anfrage beeinträchtigt nicht unsere Rechte (einschließlich geistiger Eigentumsrechte);
  • Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung oder der Erfüllung eines Vertrags, von dem Sie eine Partei darstellen; und
  • Die Verarbeitung erfolgt durch automatisierte Mittel.

Recht, keiner automatisierten Entscheidung unterworfen zu werden

Sie verfügen über das Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die einzig auf einer automatisierten Verarbeitung beruht (einschließlich Profiling), die rechtliche Auswirkungen oder gleichartige, bedeutende Auswirkungen in Bezug auf Sie hat, sofern dies nicht nach dem geltenden Recht zulässig ist.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie verfügen über das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen. Sie haben das Recht, eine solche Beschwerde in dem europäischen Land Ihres gewöhnlichen Wohnsitzes, Arbeitsplatzes oder dem Ort einer angeblichen Verletzung einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten EU-Datenschutzgesetze verletzt. Eine Liste aller europäischen Aufsichtsbehörden und deren entsprechenden Kontaktinformationen erhalten Sie hier.

IV. Wie wir personenbezogene Daten schützen

Wir verfügen über angemessene technische, physische und organisatorische Schutzmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Schutzmaßnahmen, die zum Schutz der übertragenen, gespeicherten oder anderweitig verarbeiteten personenbezogenen Daten vor zufälliger oder ungesetzlicher Zerstörung, Verlust, Änderung, unautorisierter Offenlegung oder Zugriff ausgerichtet sind, was andernfalls zu physischen, materiellen und immateriellen Schäden führen kann. In dem angemessenen oder vom geltenden Recht erforderlichen Umfang sind diese Sicherheitsmaßnahmen enthalten:

  • Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf autorisierte Angestellte und Dienstleister beschränkt, die diesen Zugriff zur Ausübung ihrer Aktivitäten in unserem Namen und gemäß dieser Datenschutzerklärung benötigen.
  • Personenbezogene Daten werden, falls zweckmäßig oder vom Recht gefordert, pseudonymisiert und sensible personenbezogene Daten, die auf ein Mobilgerät übertragen oder gespeichert werden, werden durch branchenübliche Verschlüsselungslösungen verschlüsselt.
  • Das mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigte Personal von Vögtlin wird über die vertrauliche Natur von personenbezogenen Daten informiert und erhält eine entsprechende Schulung zu seinen Verantwortlichkeiten und ist nach der Vögtlin-Richtlinie verpflichtet, die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten zu wahren.
  • Die Effektivität unserer Sicherheitsmaßnahmen wird regelmäßig überprüft, eingeschätzt und bewertet, um die fortlaufende Sicherheit der Verarbeitungssysteme sicherzustellen.
  • Datenbanken mit Internetanschluss, die personenbezogene Daten enthalten, werden unter Verwendung von netzwerkbasierten und/oder host-basierten Mechanismen zur Erkennung von Eindringlingen überwacht.
  • Dienstleister und weitere Dritte, die von uns mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten beauftragt wurden, sind vertraglich verpflichtet, personenbezogene Daten ausschließlich nach unseren dokumentierten Anweisungen zu verarbeiten und müssen gleichartige Sicherheitsmaßnahmen aufweisen, wie die von uns angewandten bzw. wie diese vom geltenden Recht gefordert werden.

Wenngleich wir danach streben, eine angemessene und zweckmäßige Sicherheit für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu bieten, kann kein Sicherheitssystem sämtliche potentielle Sicherheitsverletzungen ausschließen. Insbesondere E-Mails oder über unsere Website und Online-Dienste zugesandte Formulare können unsicher sein. Sie müssen besondere Sorgfalt walten lassen, bevor Sie sich dazu entschließen, uns Informationen per E-Mail zu senden. Zudem untersteht es, wenn Sie einen Account über unsere Website und Online-Dienste erstellen, Ihrer Verantwortlichkeit, Ihre Zugangsdaten vor unautorisiertem Zugriff oder unautorisierter Nutzung zu schützen.

V. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten

Wir implementieren und pflegen angemessene Einschränkungen für die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten und entsorgen im Allgemeinen solche personenbezogenen Daten, wenn diese nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erfasst und weiter verarbeitet wurden. Wir können ggf. Kopien Ihrer personenbezogenen Daten zu legitimen Geschäftszwecken weiterhin zur Archivierung aufbewahren und soweit dies zur Einhaltung des geltenden Rechts erforderlich ist. Zudem können wir anonyme, aggregierte oder anonymisierte Informationen für jede legitime geschäftliche Nutzung verwenden, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben ist.

VI. Links zu Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Vögtlin Websites und Online-Dienste, die zu dieser Datenschutzerklärung verknüpft sind. Unsere Website und Online-Dienste können jedoch Links zu Websites oder Dienste Dritter enthalten (z. B. Websites in Bezug auf Fachmessen und Kongresse). Wir sind nicht für den Inhalt von Websites oder Ressourcen Dritter verantwortlich und unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites, die nicht von uns kontrolliert werden, auch wenn Sie auf diese Sites über einen Link auf unserer Website oder auf unseren Online-Diensten zugreifen. Sie müssen die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen jeder Website Dritter konsultieren, bevor Sie Informationen an den Verantwortlichen dieser Website senden.

VII. Kontaktinformationen

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer Rechte in Bezug auf diese Nutzung haben, können Sie uns unter Verwendung der nachstehenden Kontaktinformationen erreichen:

Vögtlin Instruments GmbH
Langenhagstrasse 1
CH-4147 Aesch BL
Schweiz

+41 61 756 63 00
privacy@voegtlin.com

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und nach unserem Ermessen zu ändern. Wenn wir sie ändern, geben wir die aktualisierte Datenschutzerklärung auf unserer Website und unseren Online-Diensten bekannt und diese wird an dem Datum rechtsgültig, an dem sie bekanntgegeben wird. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website und unserer Online-Dienste nach der Bekanntgabe der Änderungen stellt Ihre Annahme dieser Änderungen dar.

Nutzungserklärung für Cookies und gleichartige Technologien („Cookie-Erklärung“)

DURCH DIE FORTGESETZTE NUTZUNG UNSERER WEBSITE UND UNSERER ONLINE-DIENSTE STIMMEN SIE DER NUTZUNG VON COOKIES UND GLEICHARTIGEN TECHNOLOGIEN ZU, WIE DIESE IN DER COOKIE-ERKLÄRUNG UND UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG BESCHRIEBEN SIND

I. Nutzung von Cookies und gleichartiger Technologien

Unsere Website und Online-Dienste verwenden Cookies und gleichartige Technologien, um bestimmte nicht personenbezogene Daten (wie z. B. Protokolldaten, Standortdaten und Cookie-Daten) zu erfassen und zu speichern, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste besuchen oder damit interagieren, um uns bei der Sicherheit unsere Website und Online-Dienste und der von unserer Website und den Online-Diensten verarbeiteten Informationen zu unterstützen, die Leistung unserer Website und Online-Dienste zu überwachen und zu verbessern, das Nutzerverhalten besser zu verstehen und die Effektivität von Werbung und Website-Merkmalen zu fördern und zu messen. Zu diesen Cookies und gleichartigen Technologien zählen:

  • Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Browser gesandt und von ihm gespeichert werden, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste besuchen oder damit interagieren. Diese Cookies werden dann jedes Mal, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste besuchen oder damit interagieren, unverändert an die Partei gesandt, die den Cookie ursprünglich gesandt hat (dies schließt unsere Werbung auf Websites Dritter mit ein), um Ihren Browser oder Ihr Gerät wiederzuerkennen. Cookies sind entweder Erstanbieter-Cookies oder Drittanbieter-Cookies. „Erstanbieter-Cookies“ werden von der Partei an Ihren Browser gesandt, welche die Website betreibt, die Sie besuchen (z. B. Cookies von Vögtlin, wenn Sie unsere Website besuchen). „„Drittanbieter-Cookies“ werden von jeder anderen Partei an Ihren Browser gesandt, die nicht die Partei ist, welche die Website betreibt, die Sie besuchen (z. B. Cookies von unseren Online-Partnern, wie z. B. Google Analytics, wenn Sie unsere Website besuchen). Zudem können wir „Session“-Cookies (die gespeichert werden, bis Sie Ihren Browser schließen) oder „persistente“ Cookies (die gespeichert werden, bis sie durch Ihren Browser gelöscht werden) verwenden. Einige der Cookies, die wir auf unserer Website oder unseren Online-Diensten verwenden, können mit Ihren personenbezogenen Daten verbunden sein (wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse) und andere wiederum nicht. Wenn wir jedoch nicht personenbezogene Daten (wie z. B. Cookie-Daten) mit personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben.
  • Pixel-Tags. Pixel-Tags (auch als Beacons oder Zählpixel bezeichnet) sind kleine Code-Blöcke, die auf unserer Website und unseren Online-Diensten installiert sind, die es unseren Online-Partnern ermöglichen, Cookies zu senden, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste besuchen, und werden im Allgemeinen zusammen mit Cookies verwendet, um die Benutzeraktivität auf unserer Website und unseren Online-Diensten zu verfolgen, relevante Protokolldaten und Cookie-Daten zu erhalten und andere Aktivitäten in Bezug auf die Überwachung und Analyse der Nutzung und Leistung unserer Website und Online-Dienste auszuführen.
  • Software Development Kits. Software Development Kits (auch als SDKs bezeichnet) funktionieren wie Drittanbieter-Cookies und Pixel-Tags, sind jedoch in mobilen Apps aktiv, wo Cookies und Pixel-Tags nicht so effektiv funktionieren. Anstelle der Nutzung von Cookies und Pixel-Tags können wir Code-Teile (die SDKs) installieren, die von unseren Online-Partnern (wie z. B. Werbeunternehmen, Werbenetzwerken und Analyse-Anbietern) in unseren mobilen Apps für diese Online-Partner bereitgestellt werden, um die Nutzung und Leistung unserer mobilen Apps und Dienste zu überwachen und zu analysieren.
  • Statistische Identifikatoren. Statistische Identifikatoren beziehen sich auf Kennungen, die unter Verwendung bestimmter Geräteinformationen und Protokolldaten erstellt werden. Zusammen machen diese Informationen Ihren Browser oder Gerät für einen Server oder gleichartiges System ausreichend unterschiedlich, um über die Zeit zu bestimmen, dass es sich um denselben Browser oder dasselbe Gerät handelt. Statistische Identifikatoren ermöglichen uns und unseren Partnern eine einzigartige Identifizierung Ihres Browsers oder Gerätes zu denselben Zwecken wie Cookies. Statistische Identifikatoren können mit Ihren personenbezogenen Daten verbunden werden (wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse). Wenn wir jedoch nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verbinden, werden die kombinierten Informationen als personenbezogene Daten behandelt, solange sie kombiniert bleiben.

II. Wie Cookies und gleichartige Technologien genutzt werden

Cookies und gleichartige Technologien, die auf unserer Website und unseren Online-Diensten genutzt werden (einschließlich Informationen, die durch eine solche Nutzung erhalten werden), fallen in vier Kategorien:

Essentiell

Unsere Website und Online-Dienste verwenden Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies und gleichartige Technologien, die notwendig sind, um unser Geschäft zu betreiben und unsere Website und Online-Dienste zu verwalten, einschließlich der Prüfung und Authentifizierung der Website-Nutzer, so dass Betrug verhindert wird und unsere Website und Online-Dienste und Datenbanken sowie die Zahlungsverarbeitung gesichert werden und um zu ermöglichen, dass sich Benutzer auf unserer Website und unseren Online-Diensten bewegen und deren Merkmale nutzen können und zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Branchenstandards. Diese Cookies und gleichartige Technologien sammeln keine Informationen über Sie, die für Marketingzwecke oder zum Tracking Ihrer Browser-Aktivitäten genutzt werden könnten. Diese Cookie-Kategorie kann im Allgemeinen nicht deaktiviert werden.

Leistung

Unsere Website und Online-Dienste können Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies und gleichartige Technologien verwenden, um verbesserte Merkmale anzubieten, und die Benutzereinstellungen abzuspeichern, einschließlich der Rückkehr von Nutzern, wenn Sie unsere Website besuchen (z. B. durch Speichern Ihrer Anmeldedaten), Verfolgung der Benutzereinstellungen, Interessen und letzten betrachteten oder benutzten Elementen (z. B. bevorzugte Sprache oder letzte Käufe) und Bereitstellung sozialer Merkmale, die es den Benutzern erlauben, über unsere Website oder Online-Dienste mit sozialen Medien zu interagieren (z. B. Facebook oder Twitter, wie nachstehend beschrieben).

Analyse

Unsere Website und Online-Dienste können Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies und gleichartige Technologien zur Analyse, Produktentwicklung und zur Marktforschung verwenden, einschließlich der Analyse, wie Benutzer zu unserer Website und den Online-Diensten gelangen, Tracking und Messung der Leistung und Effektivität unserer Website und Online-Dienste, Optimierung des Standorts von Werbung, Website-Merkmale und weiterer Content auf unserer Website und unseren Online-Diensten, statistische Berichterstattung im Zusammenhang mit der Website-Aktivität, Analyse von Benutzereinstellungen, Benutzerverhalten, Markteigenschaften und Trends, um unsere Produkte und Dienstleistungen, Websites und Werbungen zu verbessern, Segmentierung der Besucher um Funktionen unserer Website und Online-Dienste zu testen und Forschung zu Verbrauchern, Produkten und Online-Diensten zu betreiben.

Werbung

Unsere Website und Online-Dienste können Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies und gleichartige Technologien verwenden, um Werbebotschaften anzubieten, zu verfolgen und zu messen, sowohl auf als auch außerhalb unserer Website und unseren Online-Diensten, einschließlich Werbebotschaften, die für Ihre Interessen relevant sind (z. B. Werbung auf der Grundlage Ihrer vergangenen Interaktion mit unserer Website oder auf der Grundlage von Voraussagen über Ihre Interessen, die von Ihren Browser-Aktivitäten auf anderen Websites über die Zeit abgeleitet wurden) und Werbebotschaften auf der Grundlage Ihres Standorts, demografischer Daten oder Gerätemerkmale. Cookies werden ebenfalls zum Tracking und zur Messung der Reichweite und Frequenz von Werbebotschaften und zur Regulierung des Angebots dieser Werbebotschaften genutzt (z. B. Deckelung der Anzahl, wie häufig Sie eine bestimmte Werbung sehen).

III. Nutzung von Cookies und gleichartigen Technologien durch unsere Online-Partner

Wir können Anbieter und andere Online-Partner in Anspruch nehmen, um einige der oben beschriebenen Aktivitäten Essentiell, Leistung, Analyse und Werbung auszuführen, einschließlich des Angebots der Reichweitenmessung und von Analysediensten, zur Förderung von Werbung in unserem Namen auf unserer Website und unseren Online-Diensten und auf Websites Dritter und zum Tracking und zur Berichterstattung zur Effizienz dieser Werbung. Diese Online-Partner können Cookies von Drittanbietern und gleichartige Technologien verwenden, um bestimmte Protokolldaten, Standortdaten, Cookie-Daten und weitere Informationen zu erfassen und zu speichern, wenn Sie unsere Website und Online-Dienste oder Websites anderer verbundener Unternehmen besuchen oder mit diesen interagieren, um Ihren Browser oder Ihr Gerät zu identifizieren und die entsprechenden Dienste anzubieten. Des Weiteren können diese Online-Partner die auf unserer Website und unseren Online-Diensten erfassten Daten mit Informationen kombinieren, die auf nicht verbundenen Websites erfasst wurden oder mit anderen, bei diesen Online-Partnern aufbewahrten Daten. Deren Nutzung der auf unserer Website und unseren Online-Diensten und Websites Dritter erfassten Daten unterliegt deren eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien.

Wir können beispielsweise Drittanbieter-Cookies nutzen, um unsere Werbebotschaften auf Drittpartei-Websites durch eine allgemeine Form der Online-Werbung anzubieten, die als „Retargeting“ bezeichnet wird. Retargeting funktioniert so, dass Werbung auf einer Website auf der Grundlage von individuellen Aktivitäten auf einer anderen Website platziert wird (z. B., wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung auf unserer Website betrachten, können Sie ggf. Werbebotschaften für unsere Produkte und Dienstleistungen erneut sehen, wenn Sie eine Website eines Dritten besuchen). Zu diesem Zweck gestatten wir es unseren Online-Partnern (wie z. B. Google oder anderen Werbenetzwerkanbietern), ihre eigenen Drittanbieter-Cookies zu versenden, wenn Besucher unsere Website und Online-Dienste besuchen, so dass es diesen Online-Partnern ermöglicht wird, die Benutzer zu erkennen, die zuvor unsere Website und Online-Dienste besucht haben. Wenn diese Benutzer eine Website Dritter besuchen, die Merkmale enthält, die von unseren Online-Partnern bereitgestellt wurden (z. B. wo unsere Online-Partner Werbeplatz eingekauft haben), können unsere Online-Partner das Interesse der Benutzer an unseren Produkten und Dienstleistungen erkennen und eine unserer Werbebotschaften auf der Website Dritter platzieren.

IV. Ihre Cookie-Optionen

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies standardmäßig akzeptieren. Browser ermöglichen es den Anwendern jedoch üblicherweise, Browser-Cookies zu entfernen oder zu sperren, wenn eine entsprechende Auswahl getroffen wird. Weitere Informationen zum Sperren und Entfernen von Browser-Cookies finden Sie im Reiter Einstellungen oder Optionen Ihres Browsers. Weitere Informationen erhalten Sie hier:
Google Chrome
Internet Explorer
Mozilla Firefox
Safari (Desktop)
Opera
Opera Mobile
Android Browser
Safari (Mobile)

Konsultieren Sie bei anderen Browsern die Dokumentation, die Ihnen Ihr Browser-Hersteller zur Verfügung gestellt hat.

Neben der allgemeinen Beseitigung und Sperre von Browser-Cookies gibt es ggf. noch die nachfolgend aufgelisteten Abmeldemechanismen, wenn unsere Website und Online-Dienste Drittanbieter-Cookies verwendet:

  • Google Analytics. Unsere Website und Online-Dienste können Google Analytics verwenden, ein Web-Analysedienst, der von Google angeboten wird. Google Analytics nutzt Cookies und gleichartige Technologien, um Informationen über die Leistung und Nutzung unserer Website und Online-Dienste zu erfassen und zu analysieren. Weitere Informationen über Google Analytics erhalten Sie hier. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen wie beschrieben erfasst und genutzt werden, verwenden Sie bitte die Google Analytics Abmeldung, die hier erhältlich ist.
  • Google Remarketing. Unsere Website und Online-Dienste können Google Remarketing mit Google Analytics verwenden, um es Google zu erlauben, Informationen über Ihre Besuche unserer Website und Online-Dienste und anderer nicht verbundener Websites zu nutzen, um die Werbeeffektivität zu messen und Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen einzusetzen, die von Interesse für Sie sein können. Wie vorstehend beschrieben, platziert Google eigene Cookies, wenn Benutzer unsere Website und Online-Dienste besuchen, was es Google ermöglicht, Benutzer zu erkennen, die unsere Website und Online-Dienste bereits zuvor besucht haben, wenn diese Benutzer andere, nicht verbundene Websites besuchen, die ebenfalls die Dienste und Cookies von Google nutzen. Weitere Informationen über Google Remarketing mit Google Analytics erhalten Sie hier. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen wie beschrieben erfasst und genutzt werden, verwenden Sie bitte die Google Analytics Abmeldung, die hier erhältlich ist.
  • Adobe Analytics. Unsere Website und Online-Dienste können Adobe Analytics von Adobe Systems verwenden. Adobe Analytics verwendet Cookies und gleichartige Technologien, um Berichte über die Nutzung unserer Website und Online-Dienste zu erstellen, wie z. B. welche Links am meisten verwendet werden, wie Benutzer unsere Website und Online-Dienste finden und ob unsere Website und Online-Dienste effizient laufen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen wie beschrieben erfasst und genutzt werden, verwenden Sie bitte die Adobe Analytics Abmeldung, die Sie hier finden.
  • Facebook Custom Audiences. Unsere Website und Online-Dienste können Facebook Custom Audiences verwenden, um auf Facebook Werbung zu unseren Produkten und Dienstleistungen zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnte. Weitere Informationen über Facebook Custom Audiences erhalten Sie hier. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen wie beschrieben erfasst und genutzt werden, verwenden Sie bitte die Abmeldung, die Sie hier finden.
  • Interessenbasierte Werbung. Unsere Website und Online-Dienste können Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies und gleichartige Technologien für gezielte, Werbung auf der Grundlage von Nutzerinteressen, demografischen Daten und Browser-Aktivitäten in der Vergangenheit nutzen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen wie beschrieben erfasst und genutzt werden, klicken Sie hier.
  • Mobile Apps. Für Cookies und gleichartige Technologien, die auf mobilen Apps für bestimmte Werbeaktivitäten verwendet werden (wie z. B. Software Development Kits), befolgen Sie die nachstehenden Schritte zur Abmeldung davon, dass Ihre Informationen zu diesen Zwecken erfasst und genutzt werden (sofern Ihr Mobilgerätehersteller keine anderen Anweisungen vorgibt):
    • iOS Benutzer: Starten Sie „Einstellungen“ > tippen Sie auf „Datenschutz“, scrollen Sie runter und tippen Sie auf „Werbung“ > schalten Sie auf „Ad Tracking einschränken“. Sie können von hier aus Ihren Advertising Identifier zurücksetzen, indem Sie auf „Advertising Identifier zurücksetzen“ tippen..
    • Android Benutzer: Öffnen Sie Ihren App-Drawer und starten Sie die Google Einstellung App > tippen Sie auf „Ads“ unter Services und aktivieren Sie die Option „Interessenbasierte Werbung ausschalten“. Sie können von hier aus ebenfalls Ihre Advertising-ID zurücksetzen, indem Sie auf „Advertising-ID zurücksetzen“ tippen.

Die vorstehende Liste identifiziert einige der Drittanbieter-Cookies, die wir ggf. auf unserer Website und unseren Online-Diensten verwenden. Wir können jedoch auch andere Cookies und gleichartige Technologien Dritter auf unserer Website und unseren Online-Diensten nutzen, die hier nicht aufgelistet sind. Diese Liste kann sich jederzeit ohne Ankündigung ändern.

V. Social Plugins

Unsere Website und Online-Dienste können Social Plugins verwenden (z. B. den Facebook „Gefällt mir“-Button oder „Auf Twitter teilen“ Button), damit Sie einfach Informationen mit anderen teilen. Wenn Sie unsere Website und Online-Dienste besuchen, kann der Betreiber des Social Plugins ein Cookie auf Ihrem Browser oder Gerät platzieren, was dem Betreiber ermöglicht, Benutzer zu erkennen, die unsere Dienste bereits zuvor besucht haben. Wenn Sie sich zuvor auf einer angeschlossenen Social Media Website (z. B. Facebook oder Twitter) angemeldet haben, bevor Sie unsere Website und Online-Dienste besuchen, ermöglicht es das Social Plugin, dass die Social Media Website Informationen über Ihren Besuch von bestimmten Seiten auf unserer Website und unseren Online-Diensten erhält. Das Social Plugin kann diese Informationen für jeden Benutzer erfassen, der sich bei den sozialen Netzwerken angemeldet hat, unabhängig davon, ob sie speziell mit dem Plugin auf unserer Website oder unseren Online-Diensten interagieren oder nicht (z. B. durch Anklicken von „Gefällt mir“ oder „Teilen“). Das Social Plugin kann es der Social Media Website ebenfalls ermöglichen, Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website und unseren Online-Diensten mit anderen Benutzern ihrer Social Media Website teilen. Weitere Details zu den Informationen, die über ein bestimmtes Social Media Plugin geteilt werden, erhalten Sie in den Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen der Website dieses sozialen Netzwerks.

VI. Do Not Track (DNT)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie das Tracking Ihrer Online-Aktivitäten verhindert werden kann. Eine davon ist die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser, die von Ihnen besuchte Websites darüber informiert, dass diese bestimmte Informationen über Sie nicht erfassen. Dies wird als Do-Not-Track („DNT“ – nicht verfolgen) Signal bezeichnet. Beachten Sie bitte, dass unsere Website und Online-Dienste derzeit nicht auf diese Signale von Web-Browsern reagieren. Derzeit gibt es keinen universell akzeptierten Standard, was ein Unternehmen tun soll, wenn ein DNT-Signal festgestellt wird.